08. – 13. November 2020: Buntes Allerlei mit Andrea Schwarzmeier

Teile diesen Beitrag...

Buntes Allerelei mit Andrea Schwarzmeier

Termin:

  • Sonntag, 08. – Freitag, 13. November 2020

Veranstaltungsort:

Seehotel Moldan – der Stern am Hundehimmel, Postmünster (D)

Kosten:

105 Euro/Team

Zuzüglich dem Aufenthalt in der gebuchten Hotel-Kategorie. Bitte buchen Sie die Seminarteilnahme und Ihr Zimmer in der gewünschten Kategorie über die Rezeption des Hotels. Die Seminargebühr wird bei Beginn des Seminars fällig und direkt mit der Referentin abgerechnet.

Kursbeschreibung:

Am Sonntag treffen wir uns alle um 17 Uhr in der Halle zum Kennenlernen von Hund und Mensch. Von Montag bis Freitag wird, je nach Teilnehmerzahl, in mehreren Gruppen gearbeitet.

Wie der Name schon erahnen lässt, gibt es in diesem Kurs viele verschiedene Aktivitäten, die wir mit den Hunden unternehmen. Dein Hund kann ein richtiger Allrounder werden! (sofern er das nicht bereits ist). Kleine Tricks, Military Übungen, Hoopers, Agility, sowie Spiel, Sport, Spaß.

Wenn es gewünscht wird und das Wetter es erlaubt, kann Mantrailing oder Longieren ebenfalls in den Stundenplan aufgenommen werden. Gerne gehe ich auch auf (erfüllbare) Wünsche meiner Teilnehmer ein. Ganz nebenbei wird dabei auch Körpersprache und Ausstrahlung trainiert. Wodurch wiederum so manche Missverständnisse zwischen Hund und Mensch geklärt werden können.

Positiv verstärken, aber auch Grenzen setzen … alles mit liebevoller Autorität … das ist mein Leitspruch und der hat sich in bisher 29 Jahren Hundetraining bestens bewährt.

Ich freue mich auf Euch und eine teamorientierte Zusammenarbeit.

Zur Trainerin:

Andrea Schwarzmeier ist seit 1991 im Hundesport aktiv und leitet seit 1999 ihre eigene Hundeschule. Die Zertifizierung für den §11 wurde durch das Veterinäramt der Stadt Weiden erteilt.

Sie war einige Jahre als THS Richter auf vielen Turnieren unterwegs und arbeitet als ehrenamtliche Trainerin in einem Verein. Auf mehreren Meisterschaften konnte sie mit ihren Hunden einige Bayerische und einen Deutschen Meistertitel erringen. Ständige Fortbildungen und Kurse sind für sie fast schon zur Leidenschaft geworden.

„Mein Hauptanliegen ist aber eigentlich, das gemeinsame Leben zwischen Mensch und Hund durch eine vernünftige Erziehung leicht zu machen. Dass man bei Erziehung und Sport auch noch Spaß haben kann, möchte ich gern in meinen Kursen vermitteln.

Es gibt nicht nur D E N einen Hundesport. Deshalb biete ich einen breit gefächerten Einblick in verschiedene Beschäftigungsmöglichkeiten mit dem Vierbeiner an. Es macht immer wieder Freude zu sehen, wenn Mensch und Hund ein gutes Team bilden, und nicht gegeneinander, sondern miteinander an einem Ziel arbeiten. Dann bin ich in meinem Element.“

Buchung des Seminars

Cookies helfen uns dabei, Ihnen unsere Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen