15. – 19. November 2021: 5 Tage BodyNoseBrain

Teile diesen Beitrag...

5 Tage – BodyNoseBrain

Termin:

  • 15.–19. November

Veranstaltungsort:

Seehotel Moldan – der Stern am Hundehimmel, Postmünster (D)

Veranstaltungszeit:

Montag bis Freitag jeweils vormittags und nachmittags 1 – 1,5 Stunden – wir richten uns nach den Hunden, wie fit oder müde sie sind.

Am Freitag gibt es den beliebten „Wunsch-Punsch-Tag“.
Jeder Teilnehmer kann sich aus verschiedenen Bereichen, zum Beispiel Tricks, Dog Dance, eine kleine Service Arbeit für den Hund u. v. m., etwas aussuchen. Auch Fragen zum Hund, Gesundheit, Erziehung usw. beantworte ich an diesem Tag gerne ausführlich.

Seminarinhalt BodyNoseBrain:

Body:
Dog Dance ist perfekt, um die Bindung zu festigen und sich als Halter immer interessant zu machen, eng MIT dem Hund zusammenzuarbeiten und Vertrauen aufzubauen. Bereits bei den Grundschritten gibt es viele Varianten, die diese Körperarbeit mit dem Hund nie langweilig werden lassen.

Nose:
Hundetraining ohne Worte – achten sie einmal darauf, wie oft ihr Hund Sie, andere Hunde oder andere Tiere und Gegenstände mit der Nase untersucht und/oder anstupst. Dieses, dem Hund angeborene Verhalten, macht sich das Handtouch-Training zu Nutze. Eine enge Bindung wird aufgebaut, gefestigt und harmonisiert. Dieses Training braucht KEINE großen Worte und vor allem KEINE weiteren Hilfsmittel, nur Ihr Herz und Ihre Hand. Einziges „Arbeitsgerät“ ist die Hand des Halters.

Brain:
Einstein auf vier Pfoten – gibt’s nicht? Doch, gibt’s. Intelligenzspiele einmal ganz anders. Es genügen normale Haushaltsgegenständen, ein Kartenspiel oder ein Korken, um MIT dem Hund zu spielen. Bei diesen Spielen lernen Hund und Halter wieder MITEINANDER zu spielen.

In dieser Woche arbeiten wir abwechselnd in diesen drei Bereichen.

Dieser Kurs ist auch für Anfänger geeignet, da ich individuell auf den Ausbildungsstand des Hundes eingehe.
Dieser Kurs ist auch bestens für Junghunde, Senioren-Hunde und behinderte Hunde geeignet.
Handicap-Hunde ausdrücklich ERWÜNSCHT
Voraussetzungen: KEINE

Teilnahmegebühr:

Die Gebühr für das Seminar pro Mensch-Hund-Team beträgt 200€ und ist vor Ort in bar zu entrichten,
zzgl. dem Aufenthalt in der gebuchten Hotel-Kategorie.

Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Teams begrenzt, ab 8 Teilnehmern wird die Gruppe geteilt.

Bitte buchen Sie die Seminarteilnahme und ihr Zimmer in der gewünschten Kategorie über die Rezeption des Hotels.

ZUR HOTELBUCHUNG
bitte vermerken Sie bei der Buchungsanfrage unter der Rubrik „Ihre Nachricht an uns“, dass Sie am Seminar teilnehmen möchten.

Die Trainerin – Liane Rauch:

2003 hängte ich meinen Bürojob endgültig an den Nagel und gründete die Hundeschule Sunny-Queen’s. Nach dem Tod meines Seelenhundes Sunny, benannte ich die Hundeschule 2009 in „Hundeschule Naseweis“ um. Der Name passt zu uns wie ein Deckel auf den Topf, da wir einiges anders machen als in der klassischen Hundeschulausbildung – Naseweis eben.

Seit 2003 bin ich nun als professionelle Hundetrainerin tätig. Das heißt, ich arbeite ausschließlich mit Hunden, ohne einen anderen „Nebenjob“. Der Schritt in die Selbständigkeit hat mir zwar so einige schlaflose Nächte verschafft, doch kann ich heute sagen, dass es die beste Entscheidung meines Lebens war. Endlich kann ich das tun, woran mein ganzes Herz und meine ganze Leidenschaft hängt.

Seminare, Vorträge, Workshops –  ja, habe ich besucht.
Ich habe viel gelesen und mir viel angehört. Die unterschiedlichsten Referenten und Autoren, u.a. Günther Bloch, Udo Gansloßer, Dorit Feddersen-Petersen, Hans Schlegel, Clarissa v. Reinhardt, Karen Pryor und einige mehr.

Meine besten Lehrer aber waren eindeutig immer die Hunde

Kein Mensch konnte mir so viel über Hunde lernen, wie ein Hund selbst. Und hört man ihnen wirklich zu, versteht man diese wunderbaren Wesen ganz einfach.

Wir, also meine Hunde und ich, sind Mitglied im DCC und VDH und haben den Sachkundenachweis beim VDH abgelegt. Desweiteren sind wir Mitglied im Interessenverband der Hundepsychologen nach Thomas Riepe. Die verpflichtende Prüfung für Hundetrainer nach §11 Tierschutzgesetz habe ich beim Veterinäramt Rosenheim abgelegt und bestanden.

Zur Zeit leben vier Hunde bei mir. Mr. Metchley Wonder, Collie Rüde in Rente, Onyx, Sheltie-Bub und fürs Longieren zuständig, Honey Bee Sum Sum, Dackel-Sheltie-?-Mix, die super Trickserin und Miss Eliza Doolittle, Collie Hündin und meine absolute Allrounderin.

Kontakt bei Fragen zum Seminar:

Telefon: 08071 51942
Mail: liane_rauch@gmx.de