3. November – 8. November 19 – 5 Tage Mantrailing-Seminar mit Raymond Laub

Teile diesen Beitrag...

Termine:

03.11.2019 – 08.11.2019 – 5 Tage

Mantrailing-Seminar

Veranstaltungsort:

Seehotel Moldan – der Stern am Hundehimmel, Postmünster (D)

Seminargebühren und Dauer des Seminars:

5-Tagesseminar: 440,00 Euro zzgl. Aufenthalt in der gebuchten Hotel-Kategorie.

Das 5-Tagesseminar beginnt immer sonntags 17.00 Uhr vor dem Abendessen und endet immer am Freitag.

Bitte buchen Sie die Seminarteilnahme und Ihr Zimmer in der gewünschten Kategorie über die Rezeption des Hotels. Die Seminargebühr wird bei Beginn des Seminars fällig und direkt mit der Referentin abgerechnet.

Zielgruppe:

Für Anfänger bis Fortgeschrittene.

Über den Referenten Raymond Laub:

Im Mantrailing nennen mich alle Ray. Seit meinem 2. Lebensjahr bin ich mit Hunden zusammen. Erste Erfahrungen im Hundesport habe ich im Alter von 12 Jahren mit dem Deutschen Schäferhund Zita von meiner Großmutter gemacht. 1995 entdeckte ich das Agility, dem ich bis heute treugeblieben bin. Auch war ich 10 Jahre als Trainer tätig. Etwa gleich lang betreiben meine Frau und ich eine kleine Hundepension. Wir züchten Islandhunde und haben meistens ein Rudel von 14 bis 18 Hunden, vom Jagdterrier bis zu Alaskan Malamut. Dieses Rudel führe ich mit so wenig Worten wie möglich und vor allem mit der Körpersprache. Die Hunde bringen einem so viel bei, wenn man sie beobachtet und man ihre Körpersprache versteht, was auch beim Mantrailing wichtig ist. Ich gebe auch Kommunikations- und Verhaltenstrainings. Über den Käfersuchhund bin ich zum Mantrailing gekommen. Eine Ausbildung zum Assistenz-Instrukter & Instrukter habe ich bei Mantrailing International absolviert sowie etliche Kurse und Seminare bei oder auch zusammen mit Gabrielle Trautmann Zenoni. Mit einer Kollegin führe ich ein Traningscenter, wo Teamgeist, Spass, Motivation und ein gutes Fundament im Aufbau die Grundlagen des Trainings sind. Meine Grundlage im Mantrailing ist das System von Kevin Kocher.

Was sollt ihr ins Training mitbringen?

Für den Mensch:

  • Block zum Schreiben
  • USB-Stick (damit man die Videos für sich kopieren kann)
  • Gute Schuhe
  • Gute Bekleidung dem Wetter entsprechend
  • Warnweste
  • Evtl. Campingstuhl
  • Gute Laune

Für den Hund:

  • Trailgeschirr
  • Leine 5–7 Meter zum Mantrailen
  • Leckerei (2–3 pro Tag) für den Hund wie auch Spielzeug (etwas, das er nicht so oft bekommt)
  • Wassernapf

Seminarinhalte:

5-Tagesseminar

Sonntag: Vorstellungsrunde; Ziel und Sinn des Seminars, Wünsche
Montag
9.30 Uhr Theorie
12.00 Uhr Pause Mittagessen
13.30 Uhr Praktische Arbeit Hunde kennenlernen
16.30 Uhr Feedbackrunde
17.30 Uhr Ende

Ab Dienstag
9.00 Uhr Praktische Arbeit evtl. mit Video
12.00 Uhr Pause Mittagessen
13.30 Uhr Geruchsdifferenzierung
16.30 Uhr Feedbackrunde evtl. Videoanalyse
17.30 Uhr Ende

Genauer Plan folgt bei der Anmeldung, da er sich wegen Wetterbedingungen ändern kann.
Am Ende jedes Seminars bekommt man ein Teilnehmerzertifikat.

Kontaktmöglichkeit für Fragen zum Seminar:

www.mantrail-regio.ch
+41 32 423 06 80  /  +41 76 323 82 66

Cookies helfen uns dabei, Ihnen unsere Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen