Aus zwei mach drei – die Geschichte einer Galga Hündin

Galga
Teile diesen Beitrag...

Ich bin das zweite Mal im Seehotel, beim ersten Mal war ich mit Frau H. unterwegs, ich war ihr Pflegehund und durfte sie in den Urlaub begleiten. Mir ging es nicht sehr gut im April, ich kam gerade aus Spanien, hatte noch viele Wunden am Körper und war sehr ängstlich.

Im Hotel hat Frau H. meine Geschichte erzählt, meine vielen Narben von den Schusswunden haben diese untermauert und eine Frau hörte besonders gut zu: Mein neues Frauchen, Doro, die mit Aggy, einer Bardino-Hündin, meiner neuen besten Freundin, schon ganz oft Urlaub im Seehotel und früher auch im Hotel Herzog Tassilo gemacht hat.

Doro war immer überzeugte „Einzelhundhalterin“ und entsprechend dachte auch Aggy, sie ist die Mitte des Universums. 
Nun, ich mach es kurz: Doro UND Aggy lieben mich und wir 3 sind eine supertolle Gemeinschaft geworden in den letzten Monaten.

Nun sind wir wieder im Hotel und ich bin so verbunden mit den beiden, dass ich FREI LAUFEN darf unten am See, ich, eine Galga aus Spanien, wo uns doch nachgesagt wird, dass wir immer jagen und weglaufen und nicht hören und … tststs, also ich kann jetzt nur für mich sprechen: MIR gefällt mein neues Leben sehr gut, ich bin glücklich und zufrieden – und die Tatsache, dass Doro Tierärztin ist, war und ist für mich leicht gehandicapte Hündin natürlich noch ein Zuckerl obendrauf.

Leute, ich kann Euch sagen, Urlaub im Hundehotel ist was ganz tolles, nicht nur für uns Hunde, auch mein Frauchen ist oft und gerne da, sie sagt immer, hier kann sie runterfahren und total entspannen. Gestern waren Aggi ich mit ihr in der Schönheitsfarm, sie hat sich massieren lassen, und wir lagen unter der Liege und haben auch entspannt.

Ein Bericht von Espe, einer Galga Hündin

Cookies helfen uns dabei, Ihnen unsere Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen