Gästebuch, Urlaub mit Hund

Wir freuen uns über Ihren Eintrag. Es kann ein paar Tage dauern bis der Eintrag erscheint, aufgrund des häufigen Werbemülls müssen wir die Einträge leider manuell freigeben!

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 54.162.44.105.
Es könnte sein, dass der Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
---
Neufi Sam Neufi Sam aus Bad Kötzting schrieb am 21. Juni 2016 um 13:41:
Hallo Ihr Lieben!! Nach einem wunderbaren Gammelurlaub mit bestellten Temperaturen von 19-23 Grad, die mir äusserst angenehm waren, bin ich wieder wohlbehalten zuhause angekommen. Schön war es wieder bei Euch!! Nun bin ich wieder 2 Tage daheim und hab nur Stress!! Meine Zweibeiner meinen, dass nun Schluß ist mit Gammeln und Schlemmen. Die beiden meinen, dass sie nach dem Urlaub Schmalkost brauchen. Das können sie ja tun, aber ICH BRAUCH KEINE DIÄT!!! Aber die zwei Doofniggel meinen, dass auch ich etwas zurückstecken soll. Bin schon am Überlegen, ob ich mich nicht an den Tierschutz wenden soll. Nö. Mal Spaß bei Seite! Wir Drei haben uns bei Euch wieder super erholt, das Zimmer war prima, das Essen war sehr gut und Eure gesamte Belegschaft ist super freundlich und hilfsbereit. Leider ist mir ja ein kleines Malheur bei Euch passiert. Ich hatte vor Freude mein Ruder nicht ganz unter Kontrolle und hab im Zimmer die kleine Flaschenvase zerbrochen. Aber eine nette Dame am Empfang hat meiner Zweibeinerin Besen und Schaufel gegeben um das Malheur zu beseitigen. Danke dafür und ich hoffe Ihr seid mir nicht böse deswegen. Ich möchte doch gerne dieses Jahr nochmal Gammelurlaub machen. Also. Ich wünsch Euch alles alles Gute und hoffentlich bis bald Euer Sam mit Anhang
Administrator-Antwort von: Michaela
Lieber Sam, wenn deine Leute das durchziehen mit Deiner Diät, dann melde dich bei mir--- du bist ein PERFEKTER NEUFUNDLÄNDER, KEIN Gramm zuviel, alles super--- also LASS Dir das nicht gefallen!!! Deine Leute bekommen beim nächsten Aufenthalt einfach mal Diät, dann lassen sie Dich in Ruhe:)-- Diese Drohung sollte reichen, alles wird gut und dein Napf wird wieder ordentlich gefüllt, glaub mir:):)
Fam. Apelt-Henze Fam. Apelt-Henze aus Berlin schrieb am 19. Juni 2016 um 19:34:
Hallo liebes Moldan-Team, auch wenn das Wetter nicht immer das Beste war, so haben wir uns doch bei Euch sehr wohlgefühlt. Der Urlaub bei Euch war wie ein "Rundum-Sorglos-Paket" für Hund und Mensch. Allerdings benötigen unsere Zweibeiner jetzt Wochen, um die angefressenen Kilo wieder loszuwerden... 😉 Viele Grüße aus Berlin Thalli und Lotta
Administrator-Antwort von: Michaela
Hallo Thalli und Lotta, freu mich immer, wenn die Hunde selber schreiben:) Herzliche Grüße an die "Angefressenen"- bis zum nächsten Mal
Anja Fankhauser Anja Fankhauser aus Ahnatal schrieb am 17. Juni 2016 um 14:34:
Liebe Michaela und Team. Wieder mal bin ich hellauf begeistert vom dogotel. Wir fühlten uns herzlich empfangen und sehr gut aufgehoben. Vielen Dank. Das Personal hatte unsere Zimmernummer schneller parat als ich selbst - klasse. Mein Rücken ist dank der Massagen wieder gestärkt. Mit der Waage kämpfe ich noch - das Verwöhnprogramm war einfach zu verlockend. Die Waldsuite lässt keine Wünsche offen. 🙂 Nur muss unser Silken Windsprite (Marula) unbedingt noch lernen netter zum Chefinnen IW zu sein. Wir kommen zum Desensibilisieren 🙂 Immer wieder schön zu sehen, das ein tolles Miteinander von Menschen und Hunden machbar ist. Das Personal ist wirklich liebevoll und nett zu Hunden und den verrückten Hundeleuten. Freue mich aufs nächste Mal. Anja & Piet mit Amun-Re, Ludmilla, Marula
Administrator-Antwort von: Michaela
Liebe Familie F.. danke für den schönen Eintrag-- und Desensibilieren ist gut, Grund egal, Hauptsache, Ihr kommt wieder:):):) Knutscher an die Fellnasen, viel Spaß bei Eurer Arbeit -- Hundehüter:):):)
Cornelia Marinowitz Cornelia Marinowitz aus Tengen schrieb am 15. Juni 2016 um 10:06:
Auch uns hat der Alltag wieder, leider! Die Zeit im Seehotel war wie immer zu kurz und auch nach 5 Besuchen werden wir nicht müde nach einem neuen Ausspantermin zu suchen. Danke an alle für den herzlichen Service, das tolle Essen und die Möglichkeit für Hund und Mensch gemeinsam zu relaxen. Conni, Martin und Buffy
Administrator-Antwort von: Michaela
Hallo meine Lieben, danke für die netten Worte-- wir freuen uns auf Euren 6. Besuch:):)
Kathrin, Achim und Ares Kathrin, Achim und Ares aus Nienburg schrieb am 14. Juni 2016 um 20:45:
Nach einer kurzen Einweisung in die Spielregeln des Hauses, diese sind sinnvoll und durchdacht, das Zimmer bezogen. Unser Hund hat ausgiebig seine Wiese beschnuppert und sie für sehr informativ befunden. Zimmer und Service sind klasse. Besonders hat uns die angebotenen Aufteilung der HP auf Mittag und Abendessen gefallen, in anderen Hotels meistens nicht möglich. Das Personal liebt Hunde und hat eine sehr liebevolle Art mit Vierbeinern umzugehen. Unser Hund war begeistert. Das Angebot der Küche ist sehr ansprechend, unsere Waage lässt grüßen. "Ares schreibt:" ich hatte anspruchsvolle Gruppen- und Einzeltrainings, ergänzt durch Laufspiele mit Shakira. Danach fix und fertig, dennoch Besuch im Restaurant mit zusätzlichen Übungen "bequem". Meine Futterbesorger haben bei Eddie viel gelernt und ich bade es jetzt aus.!!! Wir kommen wieder und werden unseren "Kampfschmuser" wieder ins Trainingslager begleiten. Bis dann und liebe Grüße von Kathrin und Achim
Administrator-Antwort von: Michaela
Vielen lieben Dank für den Netten Eintrag:):) Wir freuen uns auf Euren nächsten Besuch - im Oktober feiern wir dann "ein wenig Lantenhammerisch"
Neufi Sam Neufi Sam aus Bad Kötzting schrieb am 10. Juni 2016 um 14:29:
Hallo Ihr Lieben! Hiermit warne ich Euch nochmal vor! Am Donnerstag, 16.06. trabe ich mit meinem eleganten Neufigang bei Euch ein! Freu mich schon so auf meinen Gammelurlaub, den ich nun zum 6.Mal bei Euch verbringe. Und glaubt mir, ich werde meine Zweibeiner dieses Jahr noch zu einem 7. Gammelurlaub bei Euch verdonnern! Eine Bitte hab ich noch an Euch: Legt doch meinen beiden "Lakaien" für jeden noch ein 2. Kopfkissen aufs Bett und einen Aschenbecher auf den Balkon. Mein "Herrchen" raucht zwar nicht mehr, aber "Frauchen" kann es sich einfach nicht verkneifen. Ich freu mich schon riesig auf Euch und Euer leckeres Essen!! Also! Bis Donnerstag Alles Liebe Sam (Herr Neufundländer)
Administrator-Antwort von: Michaela
Hallo Sam, das mit den Kopfkissen können wir machen- Aschenbecher ist gestrichen:):):):) oder doch, Dein Frauchen bekommt einen, damit sie nicht lästig ist:):):):) Bis bald, fahrt vorsichtig!
Schnabel Schnabel aus Mühldorf schrieb am 31. Mai 2016 um 18:58:
Hallo Fam. Modan, besser geht es nicht, ich war vor einigen Monaten schon mal hier und hab so geschwärmt, das wir jetzt mit anderen Freunden nochmal gekommen sind, meine Befürchtung, das ich es vielleicht diesmal gar nicht so schön empfinde war total umsonst, die waren alle hellauf begeistert von allem, der Freundlichkeit der Mitarbeiter, dem vorzüglichem essen und von den vielen unterschiedlichen Hunden, die sich alle vertragen haben, wir waren mit fünf Hunden dort, sind am Sonntag wieder heimgekommen, unsere Hunde sind immer noch fix und fertig von den vielen Eindrücken und vor allem von dem Pool......Sauberkeit auch 1a, kann nur weiterempfohlen werden, muss bald wieder mit anderen Bekannten kommen, die warten schon darauf
Administrator-Antwort von: Michaela
Hallo Liebe Familie Schnabel, vielen Dank-- Sie sind ja schon richtige "Reiseunternehmer", wenn Sie immer neue Gäste zu uns bringen:) Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!
Stephan Vogel Stephan Vogel aus Kelkheim ( Taunus ) schrieb am 31. Mai 2016 um 10:56:
Hallo Frau Moldan , nun zum sechsten mal bei ihnen Gast gewesen und zum sechsten mal rundherum zufrieden . Reception ( Empfang ) unglaublich Freundlich , Zimmer ( Reinigungsdienst ) sehr zuverlässig und sauber , Ordnung ( an diesen Tagen bis zu 65 Hunden ) wie geleckt :-)) und die Küche ( besondere Grüße an Markus ) unglaublich abwechslungsreich und super lecker . Euer Personal im Restaurant und Bar ( auch wenn sie noch in der Lehre sind ) einmalig ..... Rundherum ein wieder mal toller Aufenthalt bei euch und das wir unseren Stubentiger mitbringen durften , machte den Urlaub mal wieder zum unvergesslichen Erlebnis . Vielen Dank an alle und wir freuen uns schon auf den nächsten Urlaub bei ihnen in 2017
Administrator-Antwort von: Michaela
Liebe Familie Vogel vielen herzlichen Dank für den Eintrag, tut sehr gut, dass sich nun so viele Gäste melden, gebe das Lob gerne an all unsere fleißigen Mitarbeiter weiter:) Bleiben Sie gesund-- auf ein Wiedersehen in 2017
Brigitte Schäfer Brigitte Schäfer aus Zürich schrieb am 30. Mai 2016 um 20:38:
genau, Marianne, deinen Beitrag kann ich nur dickgestrichen unterschreiben. Das Zimmer, das A.M. hatte, ist übrigens mein absolutes Lieblingszimmer - ein überdimensionales Wasserbett vom Feinsten, eine elegante Einrichtung in bordeau und weiss, ein wunderschönes weisses Ledersofa. Keine Ahnung was die Dame für Probleme hat, es sind aber definitiv ihre. Auf mich wirkt die Rückforderung übrigens wie eine Erpressung... Wie auch immer, ich bin nun heute vom sechsten Aufenthalt innert zwei Jahren zurück und überlege mir ernsthaft, einen Antrag für ein Dauerzimmer zu stellen :)! Brigitte, Lämmli und Acy (ich brauch keine Abkürzung, ich steh zu dem was ich von mir gebe!)
Administrator-Antwort von: Michaela
Hallo Brigitte, danke, schöne Beschreibung von Zi 114, eines meiner Lieblingszimmer 🙂 bis bald !!!
Marianne Overländer Marianne Overländer aus Oberhausen schrieb am 30. Mai 2016 um 7:30:
Hallo Familie Moldan,seit 3Tagen hat uns der Alltag wieder!!!!!!!Auf diesem Weg möchten wir uns nochmal für die wieder schönen 14Tage bei Ihnen bedanken.Wir sind und bleibenWiederholungstäter!!!!!!Schlimm,oder!!!!!!!auch im nächsten Jahr müssen Sie wieder mit uns rechnen!!!!!Sie haben von A-Z ein super Team,das immer super freundlich ist,zuvorkommend und sehr kompetent.Von der Küche ganz zu schweigen!!!!!Ein grosses Lob an Markus und Team!!!!!!Der Tag vor unserer Abreise wurde mit einem Grillabend abgerundet,was ihnen sehr gut gelungen ist!!!!!!!!und alles ganz ganz lecker geschmeckt hat!!!!!!! Sie können und das wissen Sie bestimmt auch,sich voll auf Ihre Mitarbeiter verlassen! Nun möchte ich noch ein paar Kritikpunkte des Vorgängers ansprechen:1.,am See ist teilweise Leinenpflicht,wenn ich meinen Hund aber im Griff habe brauche ich keine Leine!!!!! 2.wenn ich was zu kritisieren habe spreche ich es an,es wird immer so weit es machbar ist eine Lösung durch das hilfsbereite und sehr nette Personal gefunden!!!!!! 3.,Wenn mein Frühstücksei zu weich ist,was mir zu Hause auch schon mal passiert,frage ich nach einem hartgekochten!!!!nur sprechenden Menschen kann geholfen werden!!!!!!usw.!!!!!!!!!und man sollte den Popo in der Hose haben und vor Ort kritisieren oder Probleme anzusprechen und nicht übers Internet!!!!!!! Nochmal zurück zum schönen,bleibt wie Ihr seid und macht weiter so!!!!!!!Ihr macht es genau richtig!!!!!ganz liebe grüsse aus OB an das gesamte Team,Marianne,Ralf und unserer Schmusebacke BEN!!!!!!!!!!!!
Administrator-Antwort von: Michaela
Hallo Frau Overländer DANKE:):) -- alles gesagt, herzlichen Dank!!!
A.M. A.M. aus Darmstadt schrieb am 29. Mai 2016 um 13:42:
An Ihrer Reaktion merkt man die Unfähigkeit einen guten Service zu bieten noch einmal deutlich!
Administrator-Antwort von: Michaela
Sehr geehrte Frau M. auch diesen Kommentar werde ich veröffentlichen, damit der geneigte Leser sich selbst ein Bild darüber machen kann, ob er Ihrer Kritik wirklich Aufmerksamkeit schenken soll. Wenn SIE GUTEN SERVICE dadurch definieren, dass wir auf Ihre Erpressung eingehen und Ihnen eine Erstattung überweisen, liegen Sie richtig, diesen Service werden Sie NICHT BEKOMMEN
A.M. A.M. aus Darmstadt schrieb am 28. Mai 2016 um 16:57:
SCHRECKLICH!!! Ich bin sehr unzufrieden mit dem Zimmer das ich vorgefunden habe. Es war nicht neu und das Wasserbett hatte zu wenig Wasser und nicht einmal einen Rahmen. Es war sehr unbequem. Der Service war so schlecht, wie ich es noch nirgendwo anders erlebt habe. Ein "Guten Morgen" ist für mich das mindeste an Höflichkeit. Das Personal strahlte eine Null-Bock-Haltung aus, war langsam und unumsichtig. Die "gekochten" Eier waren stellenweise noch roh. Am Stausee galt absolute Leinenpflicht für Hunde. Dies schrieben Sie nicht auf Ihrer Himepage. Die Zimmerabbildungen auf Ihrer Homepage sollten Sie überdenken! Wenn wir für ein neues Zimmer zahlen und keines bekommen, sondern die 114! Wir sind weit angereist und sind sehr enttäuscht so viel Kosten gehabt zu haben für diese Zumutung. Vielleicht finden wir nachträglich eine Lösung, dass Sie uns einen Teil unserer Ausgaben erstatten. Ansonsten werde ich auf anderen Bewertungsseiten diese Bewertung (ausführlicher) abgeben. Vielen Dank für eine Antwort.
Administrator-Antwort von: Michaela
Sehr geehrte Damen M und K sehr schade, dass SIe nicht zufrieden waren, ich frage mich gerade, wo die anderen 94 Gäste, die auch an diesem Wochenende hier waren, gefrühstückt, gegessen, gelacht und sich wohlgefühlt haben, ja wo waren die denn untergebracht??? Das Zimmer 114, das Lieblingszimmer zahlreicher Stammgäste, ist sicherlich auch unter Ihrem Niveau. Ach ja, Niveau-- hier ein Wort zu IHREM NIVEAU...ich lasse mich nicht erpressen, danke, dass Sie bereits ankündigen, im geliebten Internet schlecht über uns zu schreiben, wenn wir Ihnen nicht "Zitat... einen Teil Ihrer Ausgaben erstatten"....Einen Kühlschrank für die mitgebrachten Wein- und Sektflaschen, die Sie im Zimmer hinterlassen haben, hätten wir gerne zur Verfügung gestellt, ein Frühstücksei nach Ihren Wünschen zubereitet wäre sicherlich auch möglich gewesen--wir tun viel, damit die Gäste sich wohlfühlen. Die Leinenpflicht am See betrifft AUSSCHLIESSLICH die Gehwege im Naturschutzgebiet, die NEU aufgestellten Schilder fallen jetzt auf, aber es wird nach Rücksprache mit dem Bürgermeister so gehandhabt wie immer... gegenseitige Rücksichtnahme, Leinenpflicht im Wiesenbrüter Gebiet-- alles gut und für uns Hundemenschen ideal. Also, überlegen Sie bitte, ob Sie wirklich als Erpresser gelten wollen, ---- wenn wir nicht zahlen, schreiben Sie schlecht über uns... oder haken Sie diese 2 Tage hier unter "Schade" ab, gehen Sie Ihrer Wege und lassen Sie uns unsere Wege gehen--- aber erpressen Sie uns nicht.........
Rausch, Anette + Alexander Rausch, Anette + Alexander aus Heusenstamm schrieb am 9. Mai 2016 um 12:07:
Hallo Fam. Moldan...wir waren ja vor 2 Jahren schon mal bei Euch zu Gast und waren soooo begeistert, auch wenn damals das Wetter leider nicht mitgespielt hat...dieses Jahr im Juli kommen wir endlich wieder...dieses Mal mit 2 Hunden und wir "gönnen" uns eine Suite 😉 ... mein Mann zählt schon die Tage und freut sich auf die kulinarischen Genüsse den Tag über 😉 ... Filou hatte sich ja vor 2 Jahren Bolli-wohl gefühlt - wir hoffen, dass es unserem Yorki-Mix Mädel aus Spanien genauso geht, da sie immer noch etwas schreckhaft und ängstlich gegenüber Fremden ist...auf die Umbauten sind wir auch schon sehr gespannt...also dann - in großer Vorfreude auf unseren 1. Urlaub seit 2 Jahren grüßen wir herzlich...Anette+Alexander Rausch mit Filou + Sophie
Administrator-Antwort von: Michaela
Hallo Frau R. dann noch viel Vorfreude--- das Spanienmädel wird sich schnell einfinden, sind ja nur Hundefreunde bei uns, die Rücksicht nehmen auf ein schüchternes Mädel:)
Steinbrecher, Sabine Steinbrecher, Sabine aus Fürstenfeldbruck schrieb am 9. Mai 2016 um 10:04:
Danke schön 🙂 Bei Ihnen passt einfach alles - Hunde sind herzlich willkommen, die Hundewiese, der Agility-Parcour, alles super gepflegt, als Zweibeiner wird man "verzogen" von Küche und Personal - Herz was willst Du mehr ? Der Ferdi gibt 6 von 6 Hundeknochen, die Zweibeiner geben 5 von 5 Sternen ***** - Danke nochmal für den schönen Aufenthalt und wir kommen sicher wieder !
Administrator-Antwort von: Michaela
Liebe Familie S. danke für den schönen Eintrag, 6 Hundeknochen geben wir gleich an unsere Vierbeiner weiter:) Bis zum nächsten Mal--- gsund bleibm
Kletzander, Roth Kletzander, Roth aus Oberstimm schrieb am 7. Mai 2016 um 19:14:
Hallo ihr Lieben, Achtung, Achtung , wir reisen am 20. Juni an und freuen uns schon riesig euch wieder zu sehen, dass gute Essen und die Ruhe zu geniesen und die Seele baumeln zu lassen. Können euch nur empfehlen, lg von Helga und Gertrud mit den 3 Möppeln und Dalmatiner Branka
Administrator-Antwort von: Michaela
Die Ruhe genießen-- hihi, seit Eure süße Mopsbande so ruhig geworden ist, dass ich manchmal gar nicht glauben kann, dass sie im Hotel sind, stimmt das sogar:) Wir freuen uns auf Euch, Ihr werdet staunen, was wieder alles neu gemacht wurde--
Dine H. Dine H. schrieb am 2. Mai 2016 um 3:12:
Meine Urlaube möchte ich natürlich mit allen meinen Hunden verbringen... das sind immerhin 4... eigentlich unmöglich! Jeder Anbieter lehnt dankend ab! Hier im Hotel wird man freundlich empfangen, der Service von allen Mitarbeitern ist der WAHNSINN! Freundlich ist jeder, jeder hilft gerne und man wird auch bei einer kleinen Zicke mit Maulkorb nicht schief angeschaut! Wir versuchen jedes Jahr hin zu fahren... dieses Jahr mit 9 Leuten und 16 Hunden... und wir zählen bereits schon die Tage! Und wir freuen uns schon alle MEGA! Ein wundervoller und erholsamer Urlaub erwartet uns und das Essen ist super (man sollte sich für die letzten Tage etwas weitere Hosen mitnehmen 😉 )
Administrator-Antwort von: Michaela
Hallo Frau H. 4 Hunde, tsts wie kann man nur:):) Die Problematik kenne ich -- unsere Familie hat ja mittlerweile 9 Hunde im Verbund-- daher sind uns ALLE Hunde willkommen. Das mit den weiten Hosen ist ein guter Tipp- unsere Köche werden immer besser:):):) Viel Vorfreude noch- bis bald
Günter und Angelika mit Lucy Günter und Angelika mit Lucy aus Postmünster schrieb am 1. Mai 2016 um 12:29:
Liebe Frau Moldan, liebe Mitarbeiter, für uns war das der erste Urlaub im Hundehotel. Wir kamen auf Empfehlung. Den Empfehlern sei Dank!!! 🙂 Es war ein toller Urlaub. Das Hotel und alle Außenanlagen sind sehr gepflegt, das Essen super, alle Mitarbeiter immer und überall super freundlich und hilfsbereit. Es gibt (fast) keinen Wunsch, der nicht erfüllt wird. Super finden wir, dass auch für die "Bespassung" von Mensch und Tier gesorgt wird: ein Seminar hier, eine Wellnessanwendung dort, ein gemeinsames Wandern mit Führung, alles von einem auf den anderen Tag buchbar ... toll. Man braucht sich um nichts Gedanken zu machen. Wir kommen gerne wieder! 01.05.2016
Administrator-Antwort von: Michaela
Liebe Familie F., DANKE für den schönen Eintrag, alles gesagt, was uns betrifft- wie Sie sich fühlten, dass Sie empfohlen wurden... und dass Sie wieder kommen.
Michaela Moldan Michaela Moldan aus Postmünster schrieb am 21. April 2016 um 10:41:
Liebe Gäste, liebe Besucher Mit dieser neuen Homepage schlagen wir auch im Gästebuch eine neue Seite auf---- und freuen uns auf viele neue schöne Einträge. Die "alten" sind auch bald wieder hier zu lesen.